Einkehrtage auf Luthers Wegen

„Ich kehre ein bei Gott“ – so lautet der erste Einkehrtag, den die Deutsche Lutherweg.Gesellschaft e. V. zusammen mit dem Pilgerbüro „These 62“ veranstaltet. Auf dem Lutherweg in Sachsen-Anhalt, vom Lutherstein bis zur Kirche in Rotta, eine Wegstrecke von ca. 13 km, erleben die Teilnehmenden eine persönliche Auszeit mit Impulsen und neuen Gedanken, ohne Stress und Termindruck.

Einkehrtage auf dem Lutherweg unterbrechen den Alltag und tun Leib, Seele und Geist gut. Die Wegstrecken sind begleitet von Impulsen, biblischen Texten, Innehalten und Schweigen. Im Gehen wird biblische Spiritualität erlebbar. Sie kommt dem Glauben auf die Spur, fördert und vertieft ihn.

Weitere Informationen Impulswege | Stadtler Service (stadtler-service.de)