Bestes aus der Dübener Heide

posted on 29.08.2015 by kaiwienen

Das Regionalmanagement Dübener Heide und die Erzeuger aus dem Netzwerk „Bestes aus der Dübener Heide“ wollen dem Verbraucher aus dem ländlichen Raum eine Möglichkeit bieten, ohne großen Zeit- und Energieaufwand regional erzeugte Lebensmittel einzukaufen. So entstand die Idee mit dem Online-Marktplatz. Mit Unterstützung des „Netzwerk Stadt-Land“ (https://www.netzwerk-stadt-land.de), einer Förderung durch das Land Sachsen-Anhalt und in Kooperation mit Stadtler Service kann die Idee umgesetzt werden.
Während der Entwicklung des Online-Marktplatzes entsteht der Name „Kramer und Konsorten“. Kramer ist ein alter norddeutscher Begriff für Händler. Konsorten sind selbstständige Unternehmer. Beide schließen sich zusammen, um gemeinsam Geschäfte zu machen und voranzubringen.

Kramer und Konsorten ermöglicht seit Mai 2020 Verbrauchern den Online-Einkauf von regional erzeugten Produkten. Der Kunde kann aus einer reichhaltigen Produktpalette aus haltbar gemachten Lebensmitteln und Non-Food Artikeln wählen. Die Produkte stammen von kleinen Manufakturen und landwirtschaftlichen Betrieben aus den Landkreisen Wittenberg, Anhalt-Bitterfeld, Nordsachsen und Dessau-Roßlau.

www.kramer-und-konsorten.de